Streets of Cologne

Das hat jetzt eine Weile gedauert aber irgendwie bin ich vorher nicht zum Entwickeln der Fotos gekommen. Ich war in der letzten Woche auch einen Tag “so richtig” in Köln zum Fotografieren. Bis auf zwei kurze Pausen war ich den ganzen Tag auf den Beinen und bin durch die Stadt gelaufen. Das Wetter war so mittel und ziemlich kalt. Das ist bei 1-2 Stunden noch kein großes Problem aber danach wird es wirklich schon schwierig und ich musste trotz Mantel Pausen zum Aufwärmen einlegen. Ich war insgesamt ziemlich zufrieden mit den Ergebnissen aber ich brauche langsam ein Kamera, die leiser und weniger auffällig ist. Oder mehr Dreistheit. Außerdem sollte es bei der nächsten Tour bitte angenehm warm sein und nach Frühling aussehen.