ClipGrab

Ein Youtube Video herunterzuladen ist eigentlich relativ einfach. Es gibt einige Firefox-Plugins, die das ganze können aber so richtig cool ist das dann doch nicht. Erst das .flv noch umkodieren müssen oder gar das Video komplett im Cache haben ist nicht so richtig elegant.

Daher bin ich mal auf die Suche gegangen und habe ClipGrab gefunden. Das Programm läuft angeblich unter Linux, Mac OS und Windows und unterstützt mit YouTube, Clipfish, Collegehumor, Dailymotion, MyVideo, MySpass, Sevenload, Tudou und Vimeo eine große Anzahl von Seiten.

Die Installation erfolgt unter Ubuntu denkbar einfach, da ein PPA vorhanden ist. Auch ein Archlinux AUR Skript wird angeboten, was das Programm schonmal sehr sympatisch macht.

[caption id=“” align=“aligncenter” width=“407” caption=“ClipGrab”][/caption]

Ausprobieren kann man das ganze z.B. mit diesem schönen Video. Einfach die Adresse im Browser kopieren und in ClipGrab einfügen. Dort können dann das Ausgabeformat (mpeg4, ogg theora, mp3, ogg,…) und eine Qualität ausgewählt werden. Das Programm kann nun im Hintergrund mehrere Videos gleichzeitig herunterladen, was sehr praktisch ist. Man kann also selbst weitersurfen und nur zwischendurch Links in die Liste werfen.