« Back to home

HDR Tone Mapping mit GIMP

Die grundlegende Vorgehensweise, wie man zu einem HDR-Bild kommt ist ja eigentlich recht simpel: mindestens 3 Fotos von einem Motiv machen (normal belichtet, unterbelichtet und überbelichtet) dafür am besten ein Stativ nehmen und viele Kameras haben auch automatische Funktionen, die drei Bilder aufnehmen die Bilder als Ebenen im Bildbearbeitungsprogramm laden Ebenenmasken für die nicht normal belichteten Ebenen erzeugen im überbelichteten Bild nur die dunklen Bereiche sichtbar machen…

Read more »